Gabriela Bitai

download report

Transcript Gabriela Bitai

Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
Informationen zum Schulischen Vertiefungspraktikum (P 3)
im Studiengang Bachelor of Arts in Vermittlungswissenschaften
(Gabriela Bitai)
Siehe auch:
http://www.uni-flensburg.de/praktikumsbuero/P3PraktikumInfoApril2014.pdf
28.04.2014
1
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
Informationen zum Vertiefungspraktikum P 3
1.
Zeitpunkt
2.
Anmeldung
3.
Aufgaben
4.
Informationsquellen
28.04.2014
2
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
1. Zeitpunkt
Das Praktikum wird i.d.R. im 3. Studienjahr, d.h. ab Beginn des 5. Semesters durchgeführt.
Das P 3 kann in verschiedenen Varianten durchgeführt werden:
 1.) Im Block im Sommersemester
 2.) Im Block im Wintersemester
Die Anmeldung für Variante 1.) findet vom 19.05., 9 Uhr – 23.05.14, 24
Uhr online statt.
Die Anmeldung für Variante 2.) findet voraussichtlich Mitte November
2014 online statt.
28.04.2014
3
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
2. Anmeldung
Block im
Block im
Sept./Okt. 2014
Anmeldung: 19.05. – 23.05.2014 online
Febr./März 2015 Anmeldung: Mitte November 2014 online
28.04.2014
4
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
 Auswahl des Praktikumsplatzes erfolgt online.
 Praktikumsschulen im Einzugsbereich: Kreis Schleswig-Flensburg,
Kreis Nordfriesland, Stadt Flensburg, Nordschleswig (DK). Persönliche
und schulische Belange werden – soweit möglich – berücksichtigt,
ebenso besondere Situationen. Außerhalb des Einzugsbereichs wird
das Praktikum selbst organisiert. Es ist nicht nötig, den Namen der
Schule dem Praktikumsbüro zu nennen.
 Die Schulen werden nach der Online-Auswahl von uns schriftlich
informiert.
 Formular „Bescheinigung über die Ableistung P 3“ muss nach der
Online-Auswahl des Praktikumsplatzes persönlich im Praktikumsbüro
abgeholt werden.
28.04.2014
5
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
3. Aufgaben
 Anwesenheit an allen Schultagen in der Schule,
 je Schulwoche 3-4 Schulstunden täglich: Hospitation und eigenständiger
Unterricht
 Dauer: 15 Schultage
 ca. 10 Stunden eigenständige Unterrichtsversuche.
Ggf. in den beiden studierten Fächern!
Verlaufsskizzen mit Angabe der zu fördernden Kompetenzen
zu jeder durchgeführten Stunde
 Ausführliche Unterrichtsvorbereitung für Unterrichtseinheit (4-5 Std.):
Planung, Durchführung und Reflexion im gewählten Schwerpunktfach
 Praktikumsbericht (4-5 Seiten und Anhang):
Systematisch reflektierender Bericht über den Praktikumsverlauf
ODER eine Reflexion einer ausgewählten Fragestellung
 Bescheinigung über die Ableistung des Praktikums von der Schulleitung
unterschreiben lassen. Das Formular ist 10 Wochen nach Absolvierung im
Praktikumsbüro abzugeben.
 Die Dozentin/ der Dozent bescheinigt anschließend die aktive und
erfolgreiche Absolvierung des Begleitseminars.
28.04.2014
6
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
4. Informationsquelle: Homepage des Praktikumsbüros
(Sprechzeiten)
•
http://www.uni-flensburg.de/praktikumsbuero/
28.04.2014
7
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
4. Informationsquelle: Homepage des Praktikumsbüros
(P 3-Praktikum)
•
http://www.uni-flensburg.de/praktikumsbuero/
28.04.2014
8
Gabriela Bitai
e-mail: [email protected]
Viel Freude und Erfolg
in Ihrem
P 3 – Praktikum
wünscht Ihnen
das Team aus dem
Praktikumsbüro
28.04.2014
9